Παρασκευή, 15 Δεκεμβρίου 2017

Philharmonic Five «Geschichten aus dem Wienerwald»


INTERPRETEN
Philharmonic Five
Tibor Kováč, Violine
Ekaterina Frolova, Violine
Gerhard Marschner, Viola
Peter Somodari, Violoncello
Christopher Hinterhuber, Klavier

PROGRAMM
Johannes Brahms
Klavierquintett f-moll op. 34 (1865)

«Geschichten aus dem Wienerwald»

Vier Mitglieder der Wiener Philharmoniker bilden zusammen mit einem der fulminantesten Klaviervirtuosen unserer Tage «Philharmonic Five»; ein Quintett der Superlative, das man als neuen Vorreiter in der klassischen Wiener Musiklandschaft bezeichnen darf. Dabei vereint sich der reiche, solistische und kammermusikalische Erfahrungsschatz mit der großen Tradition des philharmonischen Orchesters. Das zweite Konzert des Ensembles steht ganz im Zeichen des Wienerwalds – die Inspirationsquelle für Generationen von Kunstschaffenden. Auch Johannes Brahms entdeckte dort einst malerische Gegenden für sich. Philharmonic Five werden die vorweihnachtlich verzauberten Wanderwege mit Brahms' Klavierquintett sowie mit hitverdächtigen Arrangements quer durch alle Genres, Stile und Epochen beschreiten.


Tuesday, December 19 at 7:30 PM - 10 PM


                                      
Wiener Konzerthaus
Lothringerstrasse 20, 1030 Vienna, Austria

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου